HERZLICH WILLKOMMEN

Wir freuen uns zunächst sehr, dass Sie Interesse an uns und unserer Website gefunden haben. Im Anschluss stellen wir uns vor:

Bis August 2016 waren wir in dem Landgerichtsbezirk Paderborn als Rechtsanwälte zugelassen. Nun hat uns die schon seit langer Zeit bestehende Verbundenheit zum Berchtesgadener Land dazu veranlasst und motiviert, unser Privat- und Berufsleben vollständig nach Berchtesgaden zu verlegen. Es freut uns, an einem der schönsten Orte Deutschlands wohnen und arbeiten zu können!

Wir werden Sie mit Engagement und Tatkraft in den von uns bearbeitenden Rechtsgebieten unterstützen. Wir sind als Rechtsanwälte ab September 2016 zugelassen in dem Landgerichtsbezirk Traunstein. Dabei können wir Sie vor sämtlichen deutschen Amtsgerichts-, Land- und Oberlandesgerichten vertreten. Uns ist jedoch insbesondere daran gelegen, Rechtsstreitigkeiten nicht notwendig vor den Gerichten mit einer immensen Kostenlast auszutragen, sondern bereits außergerichtlich nach konfliktbereinigenden Lösungen zu suchen. Daher bieten wir auch für gewerbliche Mandanten monatliche Pauschalhonorare für außergerichtliche Tätigkeiten im Sinne einer ausgelagerten Rechtsabteilung an.
Ferner haben wir mit Herrn Steuerberater Martin Schwab, Waldhofweg 3, 83471 Berchtesgaden, einen Kooperationspartner gefunden, mit dem wir schon seit einem längeren Zeitraum - bereits von unserem ehemaligen Kanzleisitz im Landgerichtsbezirk Paderborn aus - vertrauensvoll zusammenarbeiten. Diese Kooperation soll den Mandanten dienen, deren Mandate zeitgleich steuerlicher, betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Abdeckung bedürfen. Damit ist eine unabdingbare umfassende Beratung „aus einer Hand“ gewährleistet.

Gleichzeitig kooperieren wir mit Herrn Rechtsanwalt Wolfhard Schumann, 
Hindenburgstraße 1 A, 32257 Bünde. Gemeinsam mit Herrn Rechtsanwalt 
Schumann ist es uns möglich, auch Mandate zu bearbeiten, deren 
juristische Betreuung von seinem Sitz örtlich effektiver durchzuführen 
sind. Insbesondere lange kosten- und zeitintensive Reisen in die Mitte 
oder den Norden Deutschlands erübrigen sich so für alle Beteiligten.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken und wir Sie als unsere Mandanten begrüßen dürfen.

Karin & Gerrit Kleemeyer

ARBEITSRECHT

Wir vertreten sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber in allen Fragen des Individual – und des Kollektivarbeitsrechts. Wer beide Perspektiven kennt, ist mit den Strategien der Gegenseite vertraut.

ERBRECHT

Wer denkt schon gerne an den Tod, obwohl dieser unausweichlich ist. Zur Vermeidung von erbrechtlichen Streitigkeiten ist daher eine professionelle Testamentsgestaltung sinnvoll. Wir arbeiten hierfür auch mit erfahrenen Notaren zusammen. Sollte es zu streitigen Erbauseinandersetzungen kommen, stehen wir mit unseren Erfahrungen zur Verfügung. Diese ergeben sich unter anderem auch aus durchgeführten Nachlasspflegschaften und Testamentsvollstreckungen.

KAUFRECHT

Die Komplexität des Kaufrechts wird von vielen Beteiligten, sei es im gewerblichen oder privaten Bereich, unterschätzt. Sie entpuppt sich einerseits dann, wenn es bei größeren Investitionen um die Sicherung der Mandantenrechte geht, sei es auf Käufer- oder Verkäuferseite ankommt. Andrerseits, wenn es die Geltendmachung von Gewährleistungs-rechten oder deren Abwehr betrifft. Hier ist eine frühzeitige Beratung oft für den weiteren Verlauf der Angelegenheit entscheidend. Insbesondere dann, wenn ein späterer Rechtstreit zu vermieden werden soll oder diesen einem optimalen Ausgang zu bringen. 

MIETRECHT

Wir sind Ihre Ansprechpartner für die Probleme des Mietrechts. Sei es als gewerblicher oder privater Vermieter. Selbstverständlich vertreten wir auch Mieter. Auch hier kommt Ihnen unsere jahrelange Erfahrung zu Gute, durch die wir uns in die Position des Gegners hineinversetzen können, um für Sie das beste Ergebnis zu erreichen. Denn auch im Mietrecht gilt, dass der Gegner am ehesten dann geschlagen werden kann, wenn dessen Strategie frühzeitig erkannt wird.

VERKEHRSRECHT

Dieses Rechtsgebiet umfasst im Wesentlichen die Abwicklung von Verkehrsunfällen im Sinne des Mandanten. Nur durch eine mandanten-orientierte Beratung kann erreicht werden, dass insbesondere die Versicherungen auch den Schaden ersetzen müssen, der Ihnen als Geschädigten auch zusteht. Allzu oft vertrauen die Geschädigten den Versicherungen und verkennen dabei, dass deren Ziel in der Einsparung von Zahlungen liegt und damit Ihnen als Geschädigten die berechtigten Ansprüche vorenthalten. Wir weisen darauf hin, dass die gegnerische Haftpflichtversicherung bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall die Kosten der Inanspruchnahme eines Rechtsanwaltes zu tragen hat.

Ferner beinhaltet das Verkehrsrecht sämtliche kauf- und werkvertraglichen Probleme rund um das Kfz. Außerdem das Verkehrsstrafrecht, das seinerseits Bußgeldsachen für Verkehrsverstöße umfasst.

VERTRAGSRECHT

„Vertrag kommt von vertragen!“

Grundlage einer jeden Beziehung sollte ein sorgfältig ausgearbeiteter Vertrag sein. Insbesondere im geschäftlichen Verkehr hat sich in den letzten Jahren die Notwendigkeit gründlich ausgearbeiteter Verträge immer mehr gezeigt. 
Ein Vertrag muss die Belange der Vertragsparteien abdecken, ohne mit unnützen Regelungen überfrachtet zu sein. Um diese individuelle Balance zu erreichen sind jahrelange Erfahrungen notwendig und nicht das „blinde Abkupfern“ von Musterverträgen. Dabei muss versucht werden auch eventuelle zukünftige Streitpunkte zu erfassen, um diese Streitigkeiten möglichst von vornherein auszuschließen.

WEITERE RECHTSGEBIETE

Für weitere Rechtsgebiete, wie z.B. das Familienrecht, Wohneigentumsrecht, Verwaltungsrecht etc. arbeiten wir mit erfahrenen Kooperationspartnern zusammen, die wir gerne empfehlen. Wir sind dennoch für Sie als Ansprechpartner weiterhin erreichbar.
Share by: